Gästebuch
www.bgs13-coburg1959.de/

Schön, daß Sie sich in mein Gästebuch eintragen!

Dieses Gästebuch ist moderiert.
Nicht ernstgemeinte und Werbe-Mails werden gelöscht!


Wenn Sie Fragen haben, schicken Sie mir eine Mail. Ich antworte umgehend.

Gästebuch
Gästebuch
Eintragen
Eintragen
 
Seite 1 von 12    1  2  3  » ...  12
Nr.: 223  Name: Horst Schoder
KalendarFreitag, 02.04.2021 - 10:14
Liebe Kameraden,
trotz notwendiger strenger Corona-Maskierung,
wünsche ich Euch allen frohe, glückliche Ostertage.
Vor allem aber bei bester Gesundheit Euch mit Angehörigen, alles Gute und bis bald ein baldiges Wiedersehen an alter Stätte in Coburg !!!!!

Mit kameradschaftliche Grüßen
Horst

 
Nr.: 222  Name: Horst Schoder
KalendarFreitag, 01.01.2021 - 11:30
Liebe Kameraden,
ich darf mich zunächst für die lieben netten Glückwünsche, die ich gestern zu meinem achtzigsten Geburtstag von vielen Kameraden erhalten habe, auf diesem Wege recht herzlich bedanken!!
Für das Neue Jahr 2021 wünsche ich Euch mit eueren Familien, bei bester Gesundheit, alles erdenklich Gute und über dieses Kalenderjahr hinaus, wünsche ich uns allen ein baldiges gemütliches Wiedersehen in unserem ersten BGS Standort.
Zur jetzigen Corona Pandemie sollten wir doch alle nach vorne schauen und hoffen, das sich eine baldige Besserung einstellt. Zur Hoffnung fällt mir das Gedicht von Dietrich Bonhoeffer ein, das im 20 Jahrhundert zu einem Kirchenlied wurde und dessen Refrain mich schon lange begleitet.
"Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss
an jedem neuen Tag."
In diesem Sinne
auf ein baldiges Wiedersehen.
Kamerad Horst

PS: Für unserem Mane: Es geht doch!!!!!!


 
Nr.: 221  Name: Manfred Krug
KalendarMittwoch, 30.12.2020 - 12:28
Liebe Kameraden,
Wo seid ihr? Es ist quasi 5 vor 12!! Laßt euch hören...!
Euer Manfred - Mane

PS: Ich schaue jetzt stündlich (beinahe!) in dieses tolle Gästebuch
 
Nr.: 220  Name: Horst Schoder
KalendarFreitag, 25.12.2020 - 19:03
Liebe Kameraden mit Eueren Angehörigen,
wünsche Euch allen frohe friedliche und besinnliche Weihnachten 2020.

Schön, das unser Gästebuch wieder zum Leben erwacht ist und ich glaube an das
Versprechen vom Manne.
Wünsche Euch auch diese ungewöhnliche Corona Zeit gut zu überstehen.
Haben ja auch als Kinder die magere Nachkriegszeitmehr oder weniger gut überstanden. Müssen halt weiterhin versuchen das Beste für uns und auch für den Anderen zu tun.
In diesem Sinne gesundheitlich alles Gute,

Kamerad Horst aus dem Oberallgäu
 
Nr.: 219  Name: Manfred Krug
KalendarDonnerstag, 24.12.2020 - 11:36
Liebe Kameraden der nicht "umzubringenden" 13. Hundertschaft,
ich denke an den Weihnachtsurlaub nach unserer Grundausbildung im Jahre 1959!
61 Jahre sind vergangen und immer noch sind die "Buam vom Loisachtal" unterwegs! Leider nicht mehr alle. Im Kopf sind wir aber noch die vollzählige 13te.
Dass diese Kommunikation so möglich ist, verdanken wir unserem Kameraden Willi Ruiner. Das schönste Geschenk für ihn wäre sicher, wenn sich viele Kameraden in diesem Buch melden würden. Ich selbst bin ein schlechtes Vorbild. Da schreibt Kamerad Günter Schlecht am 29. Juni einen Eintrag zu meinem 80sten und ein halbes Jahr später entdecke ich ihn "schon"! Das ist ein "dicker Hund" und ...gut, dass es keine Feuerwache mehr gibt.
Ich wünschte mir, dass Leben in dieses tolle Werk kommt. Man könnte auch Fragen anbringen! Zum Beispiel: Weiß jemand wie es dem "Baier Kare" (Bayer Rudolf!) geht? Jetzt sollten zwanglose Antworten erscheinen...
Ich werde ab sofort einmal die Woche (mindestens) ins Gästebuch schauen, versprochen!
Euch allen und besondes natürlich dem Willi, ein besinnliches, trotzdem auch frohes Weihnachtsfest und ein virenfreies 2021
Euer Mane
 
Nr.: 218  Name: Thiel Klaus Jürgen
KalendarSonntag, 06.12.2020 - 11:10
Hallo liebe Kameraden der 13. Hundertschaft und Freunde,
das alte JAHR es ist verweht, es reiht sich ein in die Vergangenheit
die hinter dir verblassend steht, das neue wächst, wird Gegenwart
und Zeit - wiederum Vergangenheit.
Ich wünsche euch eine besinnliche vorweihnachtliche Zeit im Advent und ein glückliches, zufriedenes und vor allem ein gesundes Neues Jahr 2021!
Euer Kamerad
Klaus
 
Nr.: 217  Name: Reinhard kaiser
KalendarDonnerstag, 13.08.2020 - 23:12
j der Jahrgang 1953 musste als Wehrpflichtige in coburg aufschlagen, ich in der gsg13 das waren noch zeiten. An alle die besten Grüße :laola:
 
Nr.: 216  Name: Günter Schlecht
KalendarMontag, 29.06.2020 - 18:41
Dem Bua von Ebersberg!

Lieber Mane,
Welch ein Jubel, fröhlich, heiter, vom "Lauterberg bis Kampenwand",
gibt's viele alte Wegbegleiter, die schütteln alle Dir die Hand.
Sie wünschen Dir von ganzem Herzen: Bleib g'sund und ledig aller Schmerzen!
 
Nr.: 215  Name: Manfred Krug
E-Mail
KalendarMontag, 01.06.2020 - 10:48
"13. Hundertschaft - Raustreten!!"
Schön wär's!
In alle Richtungen verstreut, begeht heute jeder ehem. Grenzjäger diesen Tag als "Einzelkämpfer" , in Gedanken eng verbunden mit seinen alten Kameraden.
Ich trag' unser Hundertschafts-Bild in mir und gehe die Reihen durch; das Lied vom "Guten Kameraden" geht mir durch den Kopf...
Ich denke an die Worte vom Namer Adolf, Kraftfahrer, der damals schon viele Dienstjahre auf dem Buckel hatte und der uns "Junge" aufmerksam mit der Erkenntnis beobachtete: "Ich habe viele Hundertschaften beim BGS erlebt, aber die Kameradschaft wie bei der 13ten ist einmalig!" Der Ade war ein guter Beobachter.

Damit Güße an Alle, wir werden den blöden Virus überleben und wenn die Luft wieder rein ist, richtig antreten, zum Stammtisch, da "wo die Sonne uns lacht, eine Heimat ich fand....!"
"Hundertschaft - mit Hurraa weggetreten!"

Euer Kamerad Mane
 
Nr.: 214  Name: Thiel Klaus
KalendarDienstag, 31.03.2020 - 12:30
Liebe Kameraden,
ich wünsche Euch frohe und glückliche Osterfeiertage!
Genießt die freien Tage, lasst Euch die warme Frühlingssonne
ins Gesicht scheinen und erholt Euch gut im Kreise eurer Familie.
Mit freundlichen Grüßen und bleibt gesund!
Klaus
 
Nr.: 213  Name: Thiel Klaus Jürgen
KalendarDonnerstag, 26.03.2020 - 12:58
Hallo liebe Kameraden,
hier ein paar Worte zum Älterwerden:
Wie ich noch jung war
stand mein Begehren
aufs Älterwerden.
Wir Jungen wurden damals
sehr streng gehalten:
Es galten
die Alten.
Jetzt, wo ich alt bin,
ei der Dauß!
Siehts in der Welt
ganz anders aus.
Nun hab ich mich mühsam
durch die Jahre gerungen:
Nun gelten
die Jungen!
Und so bin ich im Grunde genommen
niemals richtig zur Geltung gekommen.
Nun wünsche ich euch alles erdenklich Gute,
bleibt gesund!
euer Kamerad Klaus
 
Nr.: 212  Name: Wilfried
Homepage
KalendarMittwoch, 01.01.2020 - 16:25
Liebe Kameraden,
zum neuen Jahr 2020 wünsche ich euch alles Gute, vor allem Gesundheit, damit wir uns weiterhin im Sommer in Coburg treffen können.
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Wilfried
 
Nr.: 211  Name: Thiel Klaus Jürgen
KalendarMittwoch, 04.12.2019 - 10:49
Liebe Kameraden,
strahlend, wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf den zarten Kugeln bricht.
"Frohe Weihnacht" klingt es leise
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt -
hinunter auf die ganze Welt!
Ich wünsche Euch und euren Familien, eine schöne Adventszeit, ein besinnliches
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Euer Kamerad
Klaus mit Familie
 
Nr.: 210  Name: Horst Schoder
KalendarSamstag, 30.11.2019 - 13:46
Hallo verehrte Freunde und Besucher des Gästebuches der 13. Hundertschaft.
Liebe Kameraden.
Ich wünsche Euch allen herzlichst, eine ruhige Adventszeit und Frohe Weihnachten im Kreise Euerer lieben Angehörigen.
Horst aus Oberstaufen

 
Nr.: 209  Name: Thiel Klaus Jürgen
KalendarSonntag, 30.06.2019 - 11:32
Deutschland
Wer die Vergangenheit vergisst, lässt es zu, dass sie sich wiederholt.
Wer das Kreuz und die Hymne verleugnet, legt die Saat für den Rand.
Ich jedenfalls bin stolz, Deutscher zu sein, und bekenne mich zum
christlichen Glauben, auch wenn ich von keiner Kirche überzeugt bin.
Ich singe voller Stolz die " Deutsche Nationalhymne"
Dies zur derzeitigen Lage unserer Heimat.
Euer Kamerad
Klaus
 
Nr.: 208  Name: Horst Schoder
KalendarDonnerstag, 06.06.2019 - 10:55
Liebe Kameraden und ehemalige Kollegen,

wünsche Euch allen schöne Pfingstfeiertage.

Bis bald in Coburg,
Horst
aus Oberstaufen
 
Nr.: 207  Name: Horst Schoder
KalendarDienstag, 25.12.2018 - 10:46
" Heute ist Weihnachten "

Liebe Kameraden,
wir Wünschen Euch mit Eueren Familien, natürlich auch allen unseren Gästebuchbesuchern, frohe, besinnliche friedvolle Weihnachtsfeiertage.
Und für das Neue Jahr wüschen wir alles Gute bei bester Gesundheit.
Der Schoders- Clan
 
Nr.: 206  Name: Thiel Klaus Jürgen
KalendarSamstag, 08.12.2018 - 13:19
Liebe Kameraden,
"Zusammenkommen ist ein Anfang, Zusammenleben ist ein Fortschritt und
Zusammenarbeiten ist ein Erfolg."
Frohe Weihnachten
mit besinnlichen Feiertagen schönen Geschenken und besonderen Momenten sowie ein stimmungsvollen Jahreswechsel und ein gesundes, zufriedenes

2019
wünscht Kamerad Klaus
 
Nr.: 205  Name: Thiel Klaus Jürgen
E-Mail
KalendarSonntag, 18.11.2018 - 11:20
Liebe Kameraden, meine Gedanken, Wünsche, Träume und Erlebnisse
Ich bin ein Kriegskind, ich weiß, wie es ist, zusammenzuhalten und sich gegenseitig zu helfen. Man muss ja nicht mit jedem Menschen gut auskommen, geht gar nicht. Aber wieder ein größeres Miteinander , das wäre schön.
Ich möchte in Frieden mit meiner Umwelt zusammenleben.
Und in dem gesundheitlichen Rahmen, der mir gegeben ist, noch ein paar schöne Jahre Leben und auch mit meiner Familie eine schöne Zeit verbringen.
Was mich ganz allgemein betrübt, ist, wie sehr gerade die Sprache und zwischenmenschlich Kommunikation in unserer Gesellschaft verkümmert. Das
ich Menschen sehe, die gegen den Laternenpfahl laufen, weil sie auf ihr Handy starren. Sprache ist heute nur noch ein SMS oder 140 Zeichen auf Twitter, ich verstehe das nicht, da schrumpft das Gehirn doch ein. Nein das ist nicht meine Welt. Ich akzeptiere das Leben und den Tod. Mein Weg war und ist , ein guter.
So wie es war, war alles richtig. Was ich erlebt habe und erleben durfte, dafür müssten manch anderer 300 Jahre alt werden. "Wenn wir den inneren Werten mehr Beachtung schenken, werden wir auch glücklicher sein." Die richtigen Werte sind leider in Deutschland verloren gegangen. Allein schon das Wort
"Tugend" ist bereits problematisch: Statt auf eigene Leistung und eigenes
konsequentes Handel setzt man lieber auf pomadig- überhebliches Getue und laviert sich lieber mit vielen wortreichen Absichtserklärungen durch.
Ich beschäftige mich viel mit meinen Mitmenschen und mir, so verbringe ich unter anderem meine noch verbleibende Zeit, ich hoffe noch sehr lange!
Euer Kamerad
Klaus

"Editiert vom Administrator 07.12.2018 - 17:34"
 
Nr.: 204  Name: Otto Lang
KalendarSamstag, 27.10.2018 - 07:41
Hallo und Grüß Gott, liebe ehemalige Buschisten. Ich bin der Otto J. LANG aus Höchstadt an der Aisch, lebe aber bereits seit dem 01. Mai 1966 in Rosenheim. Am 05.07.1965 bin ich in Coburg bei der damaligen 14./GSG IV/2 (Hu-Fhr. Oberleutnant im BGS Horst WINDISCH, Zugführer Leutnant im BGS Heribert KLIPPEL u. stellv. Zugführer Hwm im BGS Günter PRIMKE, den Spieß Meister im BGS Gottfried DÖHLER nicht vergessen). Habe mich nach der Grund- u. Spezialausbildung nach Rosenhemi zur damaligen GSA T Süd versetzen lassen. Bin seit 2006 im Ruhestand und seit 2008 Schriftführer in unserem wunderbaren BGS-Museum, das man gesehen haben MUSS. Würde mich freuen, wenn wir die Kameraden aus Coburg noch einmal bei uns begrüßen könnten. Einen ganz herzlichen Gruß an ALLE und bleibt gesund!
Euer Otto J. LANG
Seite 1 von 12    1  2  3  » ...  12
Up
Statistik 223 Einträge
15.167 Aufrufe

tsGuestbook © top-side.de (Angepasst für BGS - 13. Hundertschaft: Horst Tanner)
LoginLogin